Berichte 2010

Inhalt:

1. Weihnachtsbaumsammelaktion 2010
2. Abnahme der Leistungsspange 2010
3. Sommerferienaktion nach Norderney 2010
4. Erstes Völkerballturnier der Jugendwehren der Gemeinde Schmelz
5. Vierter Gemeindepokal der Jugendwehren der Gemeinde Schmelz
6. Berufsfeuerwehrtag der Jugendwehr Michelbach
7. Mit selbst gebackenen Plätzchen die Weihnachtsfeier genießen


7. Mit selbst gebackenen Plätzchen die Weihnachtsfeier genießen

Am 07.12.10 trafen wir, die Jugendfeuerwehr Michelbach, uns zum diesjährigen Weihnachtsbacken inin unserer Florianstube.

und diversen anderen Zutaten wie Kakao, Vanille und bunten Streusel unser Weihnachtsgebäck zu zaubern.Das Bauchweh, was einige von uns am Abend verspürten, lag wohl daran, dass wir ein wenig zu viel genascht haben, aber auch das gehört eben beim Backen dazu.

alt

Am 11.12.10 war es dann endlich soweit. Unsere Weihnachtsfeier mit unserem selbstgebackenem Gebäck, Kinderpunsch und jede Menge Spaß stand an.

Wir trafen uns an der Feuerwehr und wanderten dann gut 3 Stunden durch den winterlichen, kalten Wald und als Highlight erwartete uns mitten im Wald eine Raststation, die unsere Aktiven für uns vorbereitet hatten. Es gab Kinderpunsch, Kuchen und Stollen und so konnten wir gut gestärkt den Rückweg an die Feuerwehr antreten.An der Feuerwehr angekommen schien erstmal alles dunkel, doch in der Florianstube angekommen erwarteten uns weihnachtlich gedeckte Tische, Kerzen, ein Weihnachtsbaum und natürlich unsere Plätzchen. Und dann dauerte es auch nicht mehr lang und der Nikolaus stand in der Tür. Gespannt, was er uns mitgebracht hatte lauschten wir seinen Worten und nachdem es mit wenigen Hieben der Rute des Knecht Ruprechts über die Bühne ging, sangen wir noch ein kleines Ständchen.

Kaum war der Nikolaus wieder im Wald verschwunden, widmeten wir uns unserem Film, den unsere Betreuer bei unserer Sommerferienaktion auf Norderney gedreht hatten und den sie liebevoll zusammen geschnitten und gestaltet hatten. Mit dabei unsere Eltern, die sich die Gelegenheit nicht nehmen ließen, unsere „Schandtaten“ von Norderney bei einem Tässchen Glühwein zu genießen.

Abschließend bleibt nur zu sagen: Es war ein schöner Nachmittag und wir hatten viel Spaß zusammen.

alt

Die Jugendfeuerwehr Michelbach wünscht allen ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Bericht: Constanze Schurig (vertretend für alle Jugendlichen und Betreuer der Jugendfeuerwehr Michelbach)


- nach oben -


6. Berufsfeuerwehrtag der Jugendfeuerwehr Michelbach

Diese Jahr gab es bei der Jugendfeuerwehr Michelbach vom 02. – 03.10.2010 wieder ein BF-
Tag, der bei allen sehr beliebt ist.
Wir haben mit 3 Zügen wieder eine Reihe von kleinen Einsätzen bewältigt. Darunter waren
Ölspuren, kleine Brände, umgestürzte Bäume, eine Tierrettung und eine Personensuche.
Auch einen Großeinsatz in Hüttersdorf am Engelgrundweiher haben wir zusammen mit der
Jugendfeuerwehr Hüttersdorf bewältigt.
Ein Lob geht an all diejenigen, die das organisiert und geplant haben. Es hat uns allen
wirklich Spaß gemacht.
Und dank unseren neuen Autos waren wir dieses Jahr sogar noch besser gerüstet als letztes
Jahr.

Bericht: Lukas Brixius & Constanze Schurig

alt


- nach oben -


5. Gemeindepokal der Jugendfeuerwehren der Gemeinde Schmelz

Wieder einmal konnten die Jugendlichen aus den Löschbezirken der Gemeinde Schmelz am Samstag den 25.09.2010 eindrucksvoll ihre Leistungen beim diesjährigen Gemeindepokal unter Beweis stellen. In diesem Jahr erwartete der vom Wehrführer Thorsten Müller gestiftete Wanderpokal im Austragungsort Limbach seinen neuen Besitzer.

Die insgesamt 46 Jugendlichen die in 8 Mannschaften die 4 Stationen bewältigen mussten, konnten mit Geschicklichkeit, Teamarbeit und Handfertigkeiten sehr starke Leistungen erzielen.

Gegen 17.45 Uhr stand dann der Gewinner fest. Nachdem Wolfram Lang in Vertretung des Bürgermeisters Armin Emanuel die Jugendlichen begrüßte überreichte er der Jugendfeuerwehr der Gemeinde Schmelz eine Spende.

Anschließend wurde die Siegerehrung durchgeführt.

Platz 1 erreichte die Jugendfeuerwehr von Hüttersdorf, die somit den Wanderpokal mit in ihr Standort nehmen durften.

Die Verantwortlichen der Jugendfeuerwehren der Gemeinde Schmelz gratulieren recht herzlich zu diesem Ergebnis.

Jens Breitkopf                                                                       Thorsten Müller

Gemeindejugendwart                                                            Wehrführer

alt

alt

alt

alt


- nach oben -


4. Erstes Völkerballturnier der Jugendfeuerwehren der Gemeinde Schmelz


Am 18.04.2010 fand in der Gemeinde Schmelz erstmals ein Völkerballturnier der
Jugendfeuerwehren statt. Aus allen Löschbezirken der Gemeinde traten insgesamt 8
Mannschaften an, um den extra handgefertigten Wanderpokal am Ende in den Händen halten zu
dürfen. In mehreren Ausscheidungen standen dann nach über 4 Stunden die Platzierungen fest:

1. Platz Michelbach
2. Platz Schmelz
3. Platz Limbach/Dorf im Bohnental

Jens Breitkopf, Beauftragter der Jugendfeuerwehren der Gemeinde Schmelz

Gruppenfoto unsere beiden Mannschaften mit Betreuern.

Gruppenfoto unserer Siegermannschaft vom Völkerballturnier.

Habt Ihr SUPER gemacht Jungs und Mädels!!!!!


- nach oben -


3. Sommerferienaktion der Jugendfeuerwehr Michelbach nach Norderney


In der Zeit vom 05.07.10 – 10.07.10 war die Jugendfeuerwehr
Michelbach mit 22 Teilnehmern auf der Insel Norderney im Urlaub.

Auf Norderney war des sehr schön. Alle hatten bei herrlichem
Sommerwetter viel Spaß am Strand und bei den anderen Aktivitäten.

Mit Fahrrädern erkundeten wir die Insel, die Sehenswürdigkeiten der
Stadt und den Seenotrettungskreuzer, der auf Norderney stationiert ist.

Im Rahmen einer Wattwanderung ging es auf die Suche
nach „Wattschweinen“, die wir auch tatsächlich gefunden hatten.
Ebenfalls stand eine Fahrt zu den Seehundbänken auf dem Programm.
Nicht zu kurz kommen durften natürlich die Badetage am Strand „Weiße
Düne“, wo wir einfach nur FEIST auf unsere Decke lagen, kleine Spiele
am Strand spielten und Sandburgen bauten. Zu weiteren Highlights
zählten unteranderem ein „Burgerabend“ und abschließend eine Disco
mit Karaoke und Playback.

Wenn Sie also Urlaub suchen, packen Sie Ihre Koffer und nichts wie
auf die Insel Norderney. Das war es eigentlich von der Fahrt nach
Norderney. Wir hoffen, dass nächstes Jahr wieder so eine geile Fahrt
gemacht wird.


Gruppenfoto auf Norderney

Franziska Ballof und Christopher Gard.


- nach oben -


2. Erfolgreiche Abnahme der Leistungsspange der Deutschen Jugendfeuerwehr


Am Samstag, 19.06.2010 fand die Abnahme der Leistungsspange statt. Diesmal war für den Landkreis Saarlouis
die Stadt Lebach aus Ausrichter ernannt worden.

Zur Abnahme, die nach dem bestehen der Gruppe den Übergang in die Aktive Wehr für alle 16 Jährigen
ermöglicht konnten an diesem Morgen insgesamt 20 Mannschaften antreten.

Die aus jeweils 9 Mitgliedern bestehenden Gruppen begannen pünktlich um 8 Uhr die Abnahmen.
Die einzelnen Disziplinen ergaben sich durch Teamarbeit in folgenden Bereichen:
- Feuerwehrtech. Wissen
- Löschangriff nach FwDv 3
- Kugelstoßen ( Sportlicher Teil)
- Schlauchstafette
- 1500m Staffellauf ( Sportlicher Teil)
- Auftreten der Gruppe / Verhalten

Nachdem alle Gruppen die aus dem Landkreis Saarlouis angetreten waren ihre Aufgaben ordnungsgemäß
erledigt hatten gab es zuerst einmal Mittagessen, das die Feuerwehr Lebach bereitstellte.

Nach der Stärkung begann dann um 13.30 Uhr die Siegerehrung.
Erleichterung ging durch die Runde, als offiziell erwähnt wurde dass alle teilnehmenden Mannschaften die
geforderten Leistungen erreicht hatten und anschließend das heißbegehrte Leistungsabzeichen für die Uniform
erhielten.

Die Verantwortlichen der Jugendfeuerwehren der Gemeinde Schmelz gratulieren alle Jugendlichen der
Gemeinde Schmelz für die erreichte Leistung. Ebenso geht der Dank an alle Ausbilder und Helfer die sich seit
Monaten um die Ausbildung für diesen Tag gekümmert haben.

Teilgenommen haben folgende Jugendliche aus den Löschbezirken:

Gruppe 1 - Limbach/ Hüttersdorf
Becker Tamara, Rothkopf Christian, Quinten Jolien, Bonnaire Maurice, Egler Sabrina, Bauer Nikolas, Scherer
Kevin, Weber Johannes, Paul Tim, Frischbier Maren, Becker Daniel

Gruppe 2 - Schmelz
Gimler Michael, Gimler Christian, Hell Timo, Hell Marc, Bienek Florian, Braun Joshua, Johann Niklas,
Schröder Maurice, Philippi Moritz

Gruppe 3 - Michelbach
Brixius Lukas, Jarschewski Florian, Torka Pascal, Schmidt Yvonn, Braun Rieke. Braun Philip, Becker Steven,
Jaber Ali, Gard Christopher


Gruppenfoto Leistungsspange 2010

Jens Breitkopf
Beauftragter der Jugendfeuerwehr
der Gemeinde Schmelz


- nach oben -


1. Weihnachtsbaumsammelaktion 09.01.2010

Am 09.01.2010 hat die Jugendfeuerwehr Michelbach fleißig in Michelbach, Schattertriesch
und Auschet Weihnachtsbäume eingesammelt.

„Wir waren mit drei Trupps unterwegs und haben über 50 ausgediente Weihnachtsbäume
eingesammelt. Anschließend wurden alle Bäume auf einen großen Anhänger geladen und zur
Firma Biosaar GmbH nach Lockweiler gebracht und somit fachgerecht entsorgt.
Nach getaner Arbeit haben wir uns noch in unserer Floriansstube mit einem kleinen Snack
gestärkt.
Zuletzt bedanken wir uns noch für Ihre tolle Unterstützung und freuen uns darauf,
dieseAktionnächstes Jahr wieder durchzuführen.“
Lukas Brixius

 

- nach oben -

 

Kalender

September 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Termine

Keine Termine