Berichte 2011

Inhalt:

1. Spaß auf dem Eis - Besuch der Eishalle Dillingen 11.01.2011
2. Weihnachtsbaumsammelaktion 15.01.2011
3. Landeszeltlager der Saarländischen Jugendfeuerwehren am Bostalsee 24.06. - 01.07.2011
4. Ausflug in den Hochseilgarten nach Homburg
5. Zweites Völkerballturnier der Jugendwehren der Gemeinde Schmelz

 

5. Zweites Völkerballturnier der Jugendfeuerwehren der Gemeinde Schmelz


Am Sonntag, 30.10.2011 fand zum 2. Mal ein Völkerballturnier innerhalb der Jugendfeuerwehren der Gemeinde Schmelz in der Talbachhalle Limbach statt. Aus allen Löschbezirken ( Ortsteilen ) der Gemeinde traten in diesem Jahr 6 Mannschaften an, um den Wanderpokal zu gewinnen.

Der Pokal ging an den  Titelverteidiger aus dem Jahr 2010. Folgende Platzierungen standen am Ende des Turniers  fest:

  1. Platz Gruppe Michelbach 1
  2. Platz Gruppe Schmelz/Limbach/Hüttersdorf (gemischte Gruppe)
  3. Platz Gruppe Schmelz 1

Ein Dank geht an die Planer, die vielen Helfer und Wertungsrichter die zum Erfolg dieses Turniers beigetragen haben.


Jens Breitkopf, Beauftragter der Jugendfeuerwehren der Gemeinde Schmelz


- nach oben -


4. Ausflug in den Hochseilgarten nach Homburg

Am 07.07.11 fuhren wir zusammen mit allen Jugendfeuerwehren der Gemeinde Schmelz in den Hochseilgarten nach Homburg. Nach kurzer Einweisung und einer kleinen Probekletterpartie ging es dann auch schon richtig los. Von einfachen bis schweren Parcours war für jeden etwas dabei. Eine tolle Aktion die allen Teilnehmern sehr viel Spaß bereitet hat.



- nach oben -


3. Landeszeltlager am Bostalsee 24.06. - 01.07.2011

Wir, die Jugendfeuerwehr Michelbach, waren dabei und hatten in der Woche viel Spaß!
Wir machten unter anderen einen Ausflug zum SR- Studio nach Saarbrücken, wo wir richtig viel sehen und bestaunen konnten und sogar mal wie echte Moderatoren Radio machen konnten. Sogar das "Unser Ding"- Studio durften wir besichtigen und eine Live- Ansage mithören.
Auch gefallen haben uns die Strandtage am Bostalsee, an denen wir es uns richtig gut gehen ließen. Einfach mal ein bisschen faul auf der Decke liegen und zwischendurch im Wasser abkühlen.
Außerdem bewiesen wir uns im Sumo- Ringen, beim Tretbootfahren und Rodeo- Riding. Die abendlichen Veranstaltungen, wie Karaoke, Live-Bands und "Wetten dass...?!" haben manchmal die Nacht zum Tag gemacht.
Alles in Allem hatten wir eine tolle Woche, konnten unsere Kameradschaft auf die Probe stellen und zusammen viel Spaß haben.
Constanze Schurig










- nach oben -


2. Weihnachtsbaumsammelaktion 15.01.2011

Auch dieses Jahr traf sich die Jugendfeuerwehr Michelbach wieder, um die ausgedienten Weihnachtsbäume der Bürger in Michelbach, Auschet und Schattertriesch gegen eine kleine Spende einzusammeln.
Dafür teilten sich die Jugendlichen in 3 Teams und dann ging es los. Mit Auto und Anhänger sammelten die Jugendlichen zusammen mit ihren Betreuern und Ausbildern insgesamt 69 ausgediente Weihnachtsbäume. Diese wurden dann auf dem Hof der alten Schule in Michelbach auf einen großen Anhänger verladen und zur Firma Biosaar GmbH nach Lockweiler gebracht und somit fachgerecht entsorgt.
Nach getaner Arbeit ließen die Jugendlichen und Betreuer den Vormittag bei einem kleinen Snack zum Mittag in der Florianstube gemütlich ausklingen.
Wir bedanken uns bei allen Bürgern, die uns bei unserer diesjährigen Weihnachtsbaumsammelaktion unterstützt haben und freuen uns schon auf nächstes Jahr.
Ein Dank geht auch an die Firma Biosaar GmbH für die Entsorgung der Bäume.
Constanze Schurig

alt


- nach oben -


1. Spaß auf dem Eis am 11.01.2011

Endlich war es soweit.
Das neue Jahr hatte begonnen und zum ersten Termin trafen sich die Jugendlichen und Ausbilder der Jugendfeuerwehr Michelbach zum Eislaufen in der Eissporthalle Dillingen.
Es machte riesigen Spaß beim Eislaufen ins neue Feuerwehr- Jahr zu starten und sich endlich nach der Weihnachtspause wieder zu sehen.
Die Jugendlichen hatten enorme Freude daran, ihren Ausbildern die Mützen zu  stehlen und davon zu laufen, Fangen zu spielen oder durch an der Bande gebaute menschliche Tunnel zu fahren.
Unverletzt und ein wenig müde vom Eislaufen fuhren dann alle gemeinsam zurück nach Michelbach, wo es dann Wiener und Baguette gegen den aufkommenden Hunger gab, bevor jeder seinen Weg nach Hause antrat.
Wir bedanken uns beim LBZ Limbach, der uns beim Transport der Jugendlichen nach Dillingen und zurück mit seinem MTF unterstützt hat.
Constanze Schurig
alt

- nach oben -


 

Kalender

September 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Termine

Keine Termine